GRÜNDUNGSBERATUNG

Gerade bei der Existenzgründung ist eine umfangreiche und umfassende Beratung von entscheidender Bedeutung. Das Beratungsziel ist eine abschließende Dokumentation, in der das geplante Vorhaben auf Herz und Nieren geprüft wurde und ersichtlich ist, ob eine langfristige, lebensfähige Existenz aufgebaut werden kann. Das Kernstück unserer Beratung ist die Erstellung eines Businessplans, bestehend aus einer detaillierten Darstellung der Ertrags-, Vermögens- und Finanzlage.

Das Erstellen einer Normalcase-, Bestcase- und Worstcasevariante soll den ExistenzgründerInnen aufzeigen, wie sich eventuelle Umsatzschwankungen auf das Betriebsergebnis auswirken. Aufgrund der Verwendung von modernen Planungs-

instrumenten (Professional Planner von Winterheller) sind wir in der Lage, dies den JungunternehmerInnen auch plastisch darzustellen.

Inhalte der Gründungsberatung:
› PRÜFUNG DER GESCHÄFTSIDEE AUF IHRE UMSETZBARKEIT
› GEMEINSAME ERARBEITUNG EINES KONZEPTS
› ERSTELLUNG VON BUSINESSPLÄNEN
› BERATUNG BEI DER WAHL DER RECHTSFORM
  (GMBH, PERONENGESELLSCHAFT, EINZELUNTERNEHMEN ...)
› BERATUNG HINSICHTLICH GRÜNDUNGSFÖRDERUNGEN
› BERATUNG BEI SOZIALVERSICHERUNGSRECHTLICHEN FRAGEN
› UNTERSTÜTZUNG BEI FINANZIERUNGSFRAGEN - GESPRÄCHE MIT DEM BANKINSTITUT
› ERSTELLEN VON PLANRECHNUNGEN UND BUDGETS