BUCHHALTUNG

Die Buchhaltung bildet das Grundgerüst für den Jahresabschluss und alle anderen Auswertungen. Gerade aufgrund der Komplexität des Umsatzsteuergesetzes bedarf es bereits bei der Verbuchung von den einzelnen Geschäftsfällen ein enormes Fachwissen. Es ist daher äußerst wichtig, dass diese ebenfalls von steuerlich versierten Personen erstellt wird. Somit muss bereits hier beurteilt werden: ist ein Umsatz steuerbar oder nicht steuerbar, ist er steuerpflichtig oder steuerfrei, ist eventuell ein Übergang der Steuerschuld vorhanden ... u.v.m.

Aufgrund der Internationalisierung der Wirtschaft spielen bereits bei der Buchhaltung auch die ganzen Binnenmarktregelungen hinein.

Wir beraten Sie gut und gerne bei:
› ORGANISATION DES RECHNUNGSWESENS
› ABWICKLUNG DER LAUFENDEN BUCHHALTUNG
› BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN AUSWERTUNGEN
› STEUERDEKLARATIONEN
› BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN HILFESTELLUNGEN FÜR KLEINBETRIEBE
› KOSTENRECHNUNG
› VERTRETUNG BEI UMSATZSTEUERPRÜFUNGEN